Meike

Nach der Reise ist vor der Reise

Meike von meikemeilen

Das bin ich – Meike von meikemeilen im Hof von Schloss Lüntenbeck in Wuppertal. Foto: Anette Hammer, www.freistil-foto.de

Kaum ist der Koffer ausgepackt, geht es schon wieder los mit dem Fernweh. Dagegen hilft nur eins: Pläne schmieden und bald wieder auf Tour gehen. Hier auf meikemeilen blogge ich von meinen Reisen rund um die Welt.

Es gefällt mir durchaus, dass mich viele schon mit dem Namen meikemeilen ansprechen. Wer es genau nimmt, verwendet den vollständigen Namen Meike Nordmeyer. Ich bin freie Journalistin mit Wohnsitz in Wuppertal. Bei der Westdeutschen Zeitung habe ich ein Redaktionsvolontariat absolviert, Berufserfahrungen in einer Agentur für Kommunikation und Design habe ich auch gesammelt. Seit 2007 bin ich freiberuflich als Journalistin und Texterin tätig.

Als Reisejournalistin gehöre ich zum Team des Pressebüro Daniela Kebel. Ich bin sehr oft in seinem Auftrag unterwegs und nehme an ausgewählten Pressereisen teil. Zudem bin ich natürlich auch häufig auf Bloggerreisen oder ganz auf eigene Faust und unter eigener Regie unterwegs. Meine Schwerpunkthemen auf den Reisen sind Kultur und Genuss. Ich folge den Spuren von Dichtern und Denkern, besuche Museen und Galerien, lausche den Klängen in Konzerten und Opernhäusern. Doch dann zieht es mich wieder hinaus, um das Leben auf den Straßen und die Landschaften zu erkunden, um gute Streetart ausfindig zu machen, um am Strand und auf Promenaden zu laufen, mit den Leuten zu quatschen und große und kleine Geschichten aufzuspüren. Bei alldem probiere ich gerne die regionalen Gerichte und Naschereien vor Ort, ebenso Weine und andere typische oder ausgefallene Getränke. Es gibt so viel zu entdecken und zu kosten. So lautet auch mein Motto: Die Welt ist schön. Überall!

Seit einiger Zeit haben sich zudem viele schöne Reisen auf dem Wasser für mich ergeben, und so habe ich dafür eine eigene Rubrik auf meinem Blog eingerichtet. Sie heißt meikeknoten – auf dem Wasser unterwegs. Auf der Seite meikeknoten werden alle Blogartikel von Touren mit Kreuzfahrtschiffen, Fährschiffen oder Hausbooten versammelt.

Meike im Oman

Meike im Oman © Foto: mn

Weil ich immer wieder danach gefragt werde: Ich verstehe mich als Journalistin und Reisebloggerin. Das ergänzt sich sehr gut. Als Bloggerin halte ich mich an den Blogger-Kodex.

Kommentare zu den Beiträgen von meikemeilen sind willkommen. Ich freue mich sehr über Feedback! Gerade den direkten Austausch mit den Lesern hier im Blog und in den begleitenden Social Media schätze ich sehr an der Tätigkeit als Reisebloggerin. Als Inhaberin des Reiseblogs meikemeilen behalte ich mir jedoch das Recht vor, Kommentare zu löschen, wenn sie nicht der Netiquette und den allgemeinen ethischen Standards entsprechen, oder auch wenn sie Werbung enthalten.

Ich wünsche allen Besuchern viel Spaß und Anregung hier auf meikemeilen beim Lesen, Schauen und Miterleben.


Mein Reiseblog meikemeilen hat 2014
den Flandern Blog Award in der Rubrik
Kunst & Kultur gewonnen

Flandern Blog Award Rubrik Kunst & Kultur

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken