Gewinnspiel zum 2. Geburtstag von meikemeilen

Geburtstagskuchenmeikemeilen hat Geburtstag! Hurra! Genau vor zwei Jahren ist mein Reiseblog online gegangen. Das muss gefeiert werden. Zu einem Fest gehören schöne Geschenke. Daher veranstalte ich aus diesem Anlass ein Gewinnspiel. Es ist das erste Gewinnspiel auf meikemeilen – zum Geburtstag also direkt wieder eine Premiere.

Strandkörbe auf Sylt

Strandkörbe auf Sylt. Ein Magnet aus der Edition Sylt mit Bildern von Wolf Birke. © edition knapp daneben

Passend zur Ferienzeit und zum Sommer- und Strandmonat August gibt es bei diesem Gewinnspiel ganz besondere Bilder von der Nordsee-Insel Sylt zu gewinnen. Es sind Bilder, die hängen bleiben: Magnete aus der edition knapp daneben. Gestaltet hat sie der Wuppertaler Fotograf und Grafiker Wolf Birke. Die Sylt-Edition zeigt Strandkörbe im Sand, das Rote Kliff, einen Surfer in Westerland, die Kirche St. Severin in Keitum und die Leuchttürme in Hörnum, Kampen und List. (Sämtliche Motive sind am Ende des Artikels abgebildet.)

Damit es sich auch lohnt, verlose ich ein komplettes Set der Sylt-Edition mit acht Magneten. Also, am besten jetzt direkt mitmachen, es geht auch ganz einfach!

Ich wünsche euch viel Spaß beim Gewinnspiel und viel Glück!

Für die Teilnahme gibt es zwei Möglichkeiten:

  • Hinterlasst in diesem Blog am Ende des Artikels einen Kommentar, was euch an einem Urlaub auf Sylt am besten gefallen hat oder warum ihr gerne bald mal dorthin reisen möchtet.
  • Oder twittert folgenden Text:
    Ich möchte bei @meikemeilen ein Set mit 8 Sylt-Magneten gewinnen: http://www.meikemeilen.de/gewinnspiel-sylt-magnete #sylt #reiseblog

Der Teilnahmeschluss ist am 22.8.2014 um 23:59 Uhr MEZ.
Das Los entscheidet, wer gewinnt. Die Gewinnerin oder der Gewinner wird über die angegebene E-Mail-Adresse oder per Twitter-Direktnachricht informiert.

List auf Hörnum

Typische Szene vor List auf Sylt – ein Motiv der Sylt-Edition mit Bildern von Wolf Birke.
© edition knapp daneben

Teilnahmebedingungen

  • Veranstalter des Gewinnspiels ist Meike Nordmeyer von meikemeilen.de
  • Am Gewinnspiel können nur natürliche Personen ab 18 Jahren teilnehmen.
  • Der Gewinner wird unter allen gültigen Kommentaren und Tweets nach Teilnahmeschluss zeitnah nach dem Zufallsprinzip ermittelt und benachrichtigt.
  • Die Daten werden nur für die Gewinnerbenachrichtigung verwendet.
  • Sollte sich ein Gewinner nicht innerhalb von 30 Tagen nach der Bekanntgabe melden, verfällt sein Anspruch auf den Gewinn.
  • Jede Person kann einmal am Gewinnspiel teilnehmen.
  • Eine automatisierte Teilnahme oder eine Teilnahme über Gewinnspielvereine ist nicht gestattet.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Update vom 26. August 2014
Das Los hat entschieden: Dagmar aus Hamburg hat die 8 Sylt-Magnete gewonnen.
Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß damit!

Hinweis zur edition knapp daneben im Februar 2017:
Die Magnete der edition knapp daneben sind inzwischen vergriffen, die Edition ist nunmehr eingestellt.

Hier sind die acht Motive zu sehen, die zur Sylt-Edition gehörten und die als komplettes Set mit acht Magneten verlost wurden. Anders als hier dargestellt haben sie alle das gleiche Format von 78 x 52 mm. Sie sind hochwertig auf Produktkarte und in Klarsichthülle verpackt. Ein kurzer Text auf der Produktkarte berichtet zudem Wissenswertes über jedes Motiv.

Merken

Zum Weiterlesen

Meike Nordmeyer

Über Meike Nordmeyer

Hier bloggt Meike Nordmeyer, freie Journalistin aus Wuppertal. Auf ihrem Reiseblog meikemeilen schreibt sie über ihre Reisen rund um die Welt, und ihre liebsten Themen sind dabei Kultur und Genuss.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Deutschland, Sylt abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

34 Kommentare zu Gewinnspiel zum 2. Geburtstag von meikemeilen

  1. Andrea sagt:

    Liebe Meike,
    herzlichen Glückwunsch zum Blog-Geburtstag und ein riesengroßes Dankeschön für das Lesevergnügen, das mir dein Blog in den vergangenen zwei Jahren beschert hat! Ich freue mich auf die nächsten Fotos und Texte.
    Alles liebe
    Andrea
    P.S. Auf Sylt war ich übrigens noch nie… Aber das könnte sich ja bald ändern :-)

  2. Gaby schuler sagt:

    Liebe Meike!
    Herzlichen Glückwunsch zum 2Jahresjubiläum! Ich freue mich jedesmal, wenn ich neue interessante Reiseinfos von Dir lese! Sylt ist komplettes Neuland für mich! Ich habe es bereits für meine Reisewunschliste 2015 notiert!
    Dir wünsche ich weiterhin viel Erfolg und anhaltende Reiselust, dass ich noch viele, informative Reiseberichte verfolgen darf!
    Happy Birthday – meikemeilenblog !!! :-) !!!!

  3. Steffi Wagner sagt:

    Hallo liebe Meike,
    herzlichen Glückwunsch zum zweijährigen Bestehen Deines Blogs!
    Deine Reiseberichte machen Lust darauf, die Orte und Leckereien (Bier, Eis, Gebäck…) selber zu entdecken.
    Eigentlich wollte ich dieses Jahr mal nach Sylt (ist ja nur ein „Katzensprung“ von HH entfernt, wo wir im September sind), aber meinen Mann reizt die Insel leider (noch) nicht. Den Zeitraum bis ich nach Sylt komme, könnte ich ja mit dem Blick auf schöne Magnete überbrücken, die sich super auf meiner Arbeitspinnwand machen würden.
    Damit sich Dein meikemeilenblog weiter füllt, wünsche ich Dir noch viele schöne Reisen, Erlebnisse und Entdeckungen.
    Liebe Grüße aus dem Schwarzwald
    Steffi

    • meikemeilen meikemeilen sagt:

      Liebe Steffi,
      vielen Dank für die lieben Wünsche. Das freut mich sehr, dass meine Artikel Lust zum Reisen und Entdecken machen. So soll es sein!
      Viel Glück beim Gewinnspiel und herzliche Grüße, Meike

  4. Alice sagt:

    Moin Meike,
    happy Bloggeburtstag wünsch ich Dir :-) und ich freue mich auf viele weitere Reisen und natürlich auch die Berichte dazu :-)
    Leider war ich bis jetzt noch nie auf Sylt, aber falls es sich mal ergibt (preislich haha) würde ich auf alle Fälle die legendäre Sansibar besuchen, dass ist für Foodies ja fast schon ein Muss!
    Liebe Grüße aus Bayern
    Alice

  5. Andrea W sagt:

    Am besten haben mir die schönen alten Häuser gefallen. Eines war als Museum ausgestattet, da konnte man sehen wie früher die Menschen gelebt und geschlafen haben.

  6. Liebe Meike,
    ich gratuliere Dir von Herzen! Schön zu sehen, wie wunderbar das alles klappt! Ich habe heute auch ein Jubiläum: Heute beginnt meine berufliche Selbstständigkeit. Lassen wir uns überraschen!
    Was Sylt betrifft, da war ich erst ein einziges Mal, und das auch nur recht kurz. Ich bin damals zu Schulzeiten mit einer lieben Freundin mit einem Deutschland-Ticket unterwegs gewesen. War so schön! ;)
    Viel Erfolg weiterhin für meikemeilen!
    Ganz liebe Grüße von Annette

  7. Ulrike Volkmann sagt:

    Sylt: immer wieder, so oft es geht, am liebsten immer. Warum? Tausend Gründe, eine Auswahl: die grandiosen Lister Dünen, die einzigartige Sylter Luft, der Radweg zwischen List und Kampen, die Ruhe am abendlichen Strand, das Licht, die Farben, der Kuchen (!), das Café Ingwersen in Morsum, das LA Sylt in List, die Braderuper Heide … Und …. Und …und, einfach jede Sekunde auf dieser wunderbaren Insel

    • meikemeilen meikemeilen sagt:

      Hallo Ulrike,
      das sind wirklich viele schöne Gründe, die Du da aufgezählt hast. Da bekomme ich sofort große Lust, wieder auf die Insel zu reisen!
      Ich wünsche viel Glück beim Gewinnspiel!
      Viele Grüße, Meike

  8. Hallo Meike – Glückwunsch zum blog-birthday..
    Ich liebe Sylt im Januar, weil es immer Kopf und Atemwege freibläst und immer den besten Input für zeichnerische Motive freigibt.. – geht nix über den Fkk Strand im Winter – dicken Norwegerpullover – aber hauptsache es bimmelt.. hoffe es ist noch so..

  9. Gerhard Menzel sagt:

    Liebe Meike,
    meine herzlichsten Glückwünsche für dich zum zweijährigen und erfolgreichen Reiseblog für Kultur und Genuss! Die Beiträge sind immer so persönlich und lebensfroh. Es gibt so viel Schönes auf der Welt. Dieses sollte immer von allen beachtet und respektiert werden.
    Dazu gehört auch die einzigartige Insel Sylt, auf der ich als Kind – allein der Luft wegen – schon so oft war. Das ist so lange her und ich vermisse die langen Strandwanderungen und die Vielfalt dieser schönen Insel. Auch in Punkto Kultur und Genuss!
    Ich freue mich schon auf deine nächsten Beiträge.
    Weiter so und liebe Grüße
    Gerhard

  10. Happ BlogBirthday, Meike! :)
    Ich war noch nie auf Sylt… aber man könnte es erwägen, deinen Ausführungen zufolge ;)
    Und: Retro-Motive find ich absolut geil, ob als Plakat oder als Magnet!
    Alles Liebe,
    Claudi

  11. Rainer sagt:

    Hallo Meike,
    auch ich wünsche meikemeilen alles Gute zum Geburtstag. Mögen noch viele schöne Jahre folgen ;-) .
    Ich LIEBE Sylt, weil es wirklich alles bietet, was man für einen wunderschönen Urlaub braucht. Am Ellenbogen ist man fast in einer anderen Welt :-D.
    Würde mich über Magnete freuen, dann tut das Fernweh nicht mehr so schmerzen.
    Beste Grüße, Rainer

  12. Oliver Wrobel sagt:

    Allet Jute zum 2-jährichen, ne?
    Ich find Süllt so schön, weil ich da noch NIE schlechtes Wetter hatte……
    Liebe Grüße aus dem Kohlenpott und weiter so !!!!

  13. Auf Facebook habe ich ja schon gratuliert – aber hier noch nicht. Und wenn jemand den 2. Blog-Geburtstag feiert, dann sollte man unbedingt auch im Blog mitfeiern. Herzlichen Glückwunsch! *tröööööt*
    Auf Sylt war ich bisher noch nicht. Die Motive machen aber Lust auf Meer. :-)

  14. Alex sagt:

    Zuerst einmal ALLES GUTE zum 2. Bloggeburtstag.
    Aufmerksam darauf wurde ich durch den guten Andersreisenden. :)
    Und da will ich mich doch gleich zu den Gratulanten mit einreihen.
    Zur Frage wieso ich gerne den ausgelobten Gewinn einstreichen würde? Da ich weiß, dass ich meiner Mutter damit ein super Geschenk machen könnte.
    Allen die teilnehmen viel Erfolg und deinem meikemeilen.de Blog weiterhin ein munteres Wachsen & Gedeihen.

  15. Christa Klubert sagt:

    Schon mit unserem Sohn waren wir vor 20 Jahren mit dem Wohnwagen auf Sylt.
    Damals stand er im „Vordergrund“ Drachen steigen lassen, Krebse suchen usw.
    Heute genießen wir Sylt ohne Sohn nur für uns (Besuch Kupferkanne, Gosch, Sansibar
    usw. Mit dem Rad läßt sich alles wunderbar erradeln.

  16. Roland Bruch sagt:

    Liebe Meike,
    als „natürliche Person über 18 Jahre“ möchte ich auch Magnete mit Sylt-Motiven gewinnen.
    1991 war ich einmal für 3 Tage auf Sylt anläßlich einer Verkaufleiter-Konferenz. Das ist schon soooo lange her, daß ich mich nur noch ungenau an die schöne Landschaft dort erinnern kann, aber sehr genau an die Freßorgien beim Gosch, die den Streß der damaligen Tage gemindert haben.
    Es wird also wieder mal Zeit (außerhalb der Schulferien) dorthin zu fahren, zumal ich nun mehr Zeit habe.
    Gratulation Dir zu diesem kreativen Blog.
    Liebe Grüße
    Roland

    • meikemeilen meikemeilen sagt:

      Hallo Roland,
      das freut mich sehr, dass Du meinen Blog entdeckt hast. Schön, nun hier mal wieder was von Dir zu hören! Beim Gewinnspiel wünsche ich viel Glück!
      Viele Grüße, Meike

  17. Alles Liebe und Gute zum Blog-Geburtstag, liebe Meike.
    Ich freue mich auf die nächsten Jahre und wünsche dir tolle Reisen für viele Geschichten.
    Liebe Grüße
    Christina

  18. Chris sagt:

    Happy Blog Birthday !
    Ich würde gerne mal nach Sylt reisen, weil ich noch nie da war und denke, dass es mir dort sehr gut gefallen würde. :)

  19. Reiseblog sagt:

    Happy Birthday, liebe Meike! Wo steigt die Party? ;-)
    Gerne nehme ich am Gewinnspiel teil, mein kleines Maskottchen Jack Bearow stammt schließlich von der wunderschönen Nordseeinsel Sylt und würde sich sehr drüber freuen…

  20. Merlinda sagt:

    HEPPIE BÖRSDEI!! Dir wünsche ich Alles Liebe und mir selbst Viel Glück für Deine tolle Verlosung. Vor 15 Jahren war ich zum ersten Mal auf Sylt und mich sofort verliebt

  21. Jasmin Schläpfer sagt:

    Hab schön viel Gutes gehört…!! Und bräuchte wieder mal eine Auszeit mit meinem Sohn

    • meikemeilen meikemeilen sagt:

      Danke für den Kommentar zum Artikel.
      Ja, Sylt ist wirklich schön. Und an der Nordsee lässt es sich immer gut erholen.
      Das Gewinnspiel ist allerdings schon lange nicht mehr aktuell. Das nur als Hinweis.
      Viele Grüße, Meike

Schreibe einen Kommentar zu Jasmin Schläpfer Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.