Ein Neujahrsgruß im Sand

Ein Sandherz am Strand

Beim Spaziergang am Strand von Wijk aan Zee habe ich diesen schönen Neujahrsgruß entdeckt.
© Foto: Meike Nordmeyer

Beim Strandspaziergang am Neujahrstag habe ich diesen herzigen Gruß an das neue Jahr entdeckt, den ich gerne an Euch weitergebe. Ich wünsche Euch allen ein frohes neues Jahr, Gesundheit, Glück und tolle Reisen in 2014!

Mit dem Abstecher zum Strand habe ich das neue Jahr gleich mit etwas begonnen, was ich noch nie gemacht habe, und das war wunderbar. Nach einer fröhlichen und langen Silvesterparty und dementsprechend wenig Schlaf tat es gut, Wind, Wellen und Weite am Strand von Wijk aan Zee zu genießen.

Die Silvesterparty war klasse. Gemeinsam mit einer Freundin habe ich eine Silvestertour mit der Princess Seaways unternommen. Das große Fährschiff der Reederei DFDS ist von IJmuiden zum Amsterdamer Hafen gefahren, und dort haben wir an Deck mit einem Glas Sekt das neue Jahr begrüßt und das Feuerwerk in der Stadt bestaunt. Zu der Tour gibt es einen eigenen ausführlichen Blogbeitrag.

Ich steh am Strand

Neujahr am Strand – so gut! Das will ich jetzt immer so.
© Foto: Meike Nordmeyer #fromwhereistand

Nach dem Frühstück am Neujahrsmorgen sind wir gegen 10.30 Uhr von Bord gegangen, ins Auto umgestiegen und haben dann noch einen Abstecher zum Strand gemacht. Dahin ist es nicht weit. Keine 20 Minuten später standen wir schon am Strand von Wijk aan Zee. Auch der Strandpavillon dort hatte bereits geöffnet. Perfekt! So konnten wir nach unserem Spaziergang noch gemütlich einen Kaffee trinken, bevor wir die Heimreise nach Wuppertal angetreten haben. Das war ein glänzender Start ins neue Jahr. Weiter so 2014!

______
Zur Silvestertour der Princess Seaways bin ich mit meiner Begleitung von der Reederei DFDS eingeladen worden. Vielen Dank dafür.

Zum Weiterlesen

Meike Nordmeyer

Über Meike Nordmeyer

Hier bloggt Meike Nordmeyer, freie Journalistin aus Wuppertal. Auf ihrem Reiseblog meikemeilen schreibt sie über ihre Reisen rund um die Welt, und ihre liebsten Themen sind dabei Kultur und Genuss.
Dieser Beitrag wurde unter Niederlande abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten auf Ein Neujahrsgruß im Sand

  1. Simone sagt:

    Ah, dahin seit ihr verschwunden ;-) Keine schlechte Idee.
    Toll war’s dich endlich persönlich kennenzulernen.
    Lieben Gruß und bis zur nächsten Party, Simone

  2. meikemeilen meikemeilen sagt:

    Ja, hat mich auch sehr gefreut. Bis hoffentlich bald mal wieder!
    Viele Grüße, Meike

  3. Sowas malen die da einfach in den Sand?
    Freundliches Volk, würde ich sagen! :)
    Auf ein wunderbares, reisebares 2014!
    LG Claudi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.